Este sitio utiliza cookies para mejorar la experiencia del usuario. Al utilizar nuestro sitio web, usted acepta que las cookies se almacenen en su dispositivo.
Aceptar y continuar

SEAT präsentierte zwei Österreich-Premieren

SEAT auf der Vienna Autoshow 2018

2018-01-20

SEAT präsentierte zwei Österreich-Premieren

Den neuen SEAT Leon CUPRA R und den SEAT Arona Xcellence inkl. TOP-Ausstattung + Mountainbike KTM X-Edition und SEAT Original Heck-Fahrradträger im Mobilitäts-Paket.

Der neue SEAT Leon CUPRA R zog zweifellos die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Das mit 310 PS leistungsstärkste Straßenfahrzeug in der Geschichte des Unternehmens wird auch das exklusivste der Marke bleiben, denn die Produktion ist auf 799 Einheiten limitiert. 20 Stück sind für Österreich geplant. Der neue SEAT Leon CUPRA R wird mit manuellem oder automatischem 6-Gang-Getriebe und Frontantrieb angeboten.

Das neueste Sondermodell, der SEAT Arona Xcellence inkl. TOP-Ausstattung + Mountainbike KTM X-Edition im Mobilitäts-Paket mit einem original SEAT-Heck-Fahrradträger ist in einer auf 200 Stück limitierten Sonderauflage erhältlich und ein Pilot-Projekt gemeinsam mit KTM.

Weitere Highlights am SEAT-Stand waren der sportliche Ateca FR, der neue Ibiza sowie der Alhambra FR und das Sondermodell Alhambra Family. Darüber hinaus gab es für Besucher die Möglichkeit via 4D-Experience eine virtuelle Reise durch Barcelona zu machen und den Ateca bei einer virtuellen Probefahrt kennenzulernen.